Aston Martin DBR 9

Eineinhalb Jahre schrieb Christoph Mäder an dem englischsprachigen Buch über den Aston Martin DBR 9.
Limitiert auf 3000 Exemplare und in der Aficionado’s Edition 450,- Euro teuer. Mit Co-Autor und Verleger Thomas Gruber wurde die Entstehungsgeschichte dieses fantastischen Sportwagens nachgezeichnet. Für dieses Buch ist ein 3D Modell des Rennfahrzeugs gemeinsam mit dreidesign entwickelt worden. Dadurch konnte der GT1 Rennwagen aus unterschiedlichsten Blickwinkeln gezeigt werden – mit Röntgenblick, um die Technik im inneren des Wagens zu verdeutlichen.
Tiefe Einblicke in alle technischen Details sowohl bei Aston Martin, aufwendige 3D Simulationen und Drucktechniken zeichnen auf 296 Seiten ein umfassendes Bild.
Mit diversen Renderings und sehr viel Spaß an der Materie begleiteten wir dieses Projekt und wünschen Christoph Mäder viel Erfolg beim Vertrieb!

Kunde: Pixelgas
Verlag: T.A.G. Verlag GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.