Verlagsgruppe Oetinger: KINDERTRÄUME werden wahr.


Im Einkaufszentrum LUV Shopping in Lübeck hat die Verlagsgruppe Oetinger einen eigenen Kinderladen eröffnet:
OETINGER KINDERTRÄUME.

Auf 140 qm² werden Bücher, Hörbücher, Fanartikel, Spiele & Spielzeug, sowie digitales angeboten. Der Laden ist eine Erlebniswelt für die ganze Familie: Bei den Eltern werden die schönsten Kindheitserinnerungen geweckt und die Kinder begeben sich auf eine spannende Endeckungsreise durch die Buch-Welten der Verlagsgruppe Oetinger.

Bis dieser wundervolle Kinderladen entstehen konnte, war es ein langer Weg. Und dreidesign war in enger Zusammenarbeit mit den Innenarchitektinnen Catharina Konnertz und Manon Jedzini mit von der Partie: Mit vier Innenraumvisualisierungen, die die geplanten Gestaltungs- und Einrichtungsideen für alle Beteiligten vorab erlebbar machten.

„Die Visualisierungen waren uns beim Entscheidungsprozess, wie der Laden letztendlich aussehen soll, eine maßgebliche visuelle Hilfe. Insbesondere, dass wir bei den Farben, Formen und der Anordnung der Möbel noch ein bisschen rumprobieren konnten bis wir unseren Laden hatten, war toll“
berichtet Frau Fürtauer (Leitung Vertrieb Mulitmarkt/ Spielwaren/ Lifestyle) begeistert.

Und das i-Tüpfelchen: „Die finalen Visualisierungen haben wir dann auch als Referenz für alle an der Umsetzung beteiligten Personen und Firmen genutzt. Mit dem Ergebnis, dass unser Kinderladen genauso aussieht wie wir ihn monatelang bis ins Detail geplant haben“ so Frau Fürtauer.

Wir freuen uns daher sehr, dass wir die Verlagsgruppe Oetinger bei Ihrem traumhaften Projekt unterstützen konnten und gratulieren herzlich zu dem wunderschönen Kinderladen!

Kunde: Verlagsgruppe Oetinger
Innenarchitektur: Catharina Konnertz Interior Design

College-Quartier Wandsbek

Im Auftrag von Garbe College-Quartier GmbH hat dreidesign diverse realistische 3D Außen- und Innenraumvisualisierungen für die Vermarktung dieses schönen Projektes erstellt:

Das neue College-Quartier Wandsbek in Hamburg an der Hammer Straße.
Das sind 332 Studentenappartments sowie 68 Wohnungen für Auszubildende auf sieben Etagen mitten im Herzen des Bezirks.
Die Wohnungen mit Einbauküche werden voll möbliert vermietet und sind zwischen 18 und 33 qm² groß.
Zu den weiteren Annehmlichkeiten des College-Quartiers gehören: ein Concierge-Service, Gemeinschaftsräume für Partys und Gruppenarbeit, Teeküche, Lounge und Dachterrasse sowie eine „Washing-Lounge“ mit Trockenraum.

Kunde: Garbe College-Quartier GmbH
Architekten: SWP-Architekten Schrader-Göttsche-Hoffmann-Partner GbR
Projekt: www.college-quartier.de

animierte Infografik

Unser Kunde PRONAUTAS bietet der Schifffahrtsindustrie Produkte, Dienstleistungen und Lösungen in den High-Tech-Bereichen Navigation, Kommunikation und Konnektivität an.
Um dieses vielfältige Angebot potenziellen Kunden visuell näher zu bringen, erstellte dreidesign einen ca. 90-sekündigen Animationsfilm.
Der Film wurde auf der Firmenwebsite integriert sowie auf Messen und Veranstaltungen präsentiert.

Kunde: Pro Nautas B.V. GmbH / siebold/hamburg messebau GmbH

HOFKONTOR im Speicherquartier Lüneburg

Im nördlichen Teil des Speicherquartiers in Lüneburg entsteht das HOFKONTOR.
Die beiden Wohngebäude entstehen auf einem ca. 3.380 m² großen Grundstück und fügen sich harmonisch in das Gesamtbild des Speicherquartiers – mit seinen sanierten Bestandsgebäuden, modernen Neubauten und großzügigen Freiflächen – ein.

Für die Visualisierung des HOFKONTORS beauftragte die Meyer Projektentwicklung GmbH aus Lüneburg dreidesign. So entstanden für die Vermarktung der Wohnanlage diverse atmosphärische Außen- und Innenraumvisualisierungen.

Projekt: www.hof-kontor.de
Kunde: Meyer Projektentwicklung GmbH

Three George

Für die MOMENI Projektentwicklung GmbH hat dreidesign schon einige hochwertige Immobilienprojekte visualisiert.
So auch dieses Mal: für die Vermarktung des aktuellen Projekts THREE GEORGE wurde dreidesign mit der Erstellung von diversen Außen- und Innenraumvisualisierungen beauftragt.

Die 3D Illustrationen zeigen wie das ehemalige Bürohochhaus der Deutschen Krankenversicherung in der Georg-Glock-Straße in Düsseldorf nach der hochwertigen Revitalisierung und Erweiterung aussehen wird. In enger Zusammenarbeit mit den Architekten aus dem Hadi Teherani Team haben wir die Fassadenentwicklung durch einige Varianten bis zur Entwicklung des fertigen Entwurfes begleitet.

In diesem Beitrag präsentiert dreidesign Ihnen die ersten offiziellen Außenperspektiven.
Weiteren Visualisierungen vom Gebäude werden wir Ihnen in den nächsten Monaten an dieser Stelle präsentieren.

Kunde: MOMENI Projektentwicklung GmbH
Architektur: Hadi Teherani Architects

Alle Vermarktungsmedien aus einer Hand: Sternlofts

Mitten im quirligen Schanzenviertel entstehen in rundum geschützter Innenhoflage einzigartige Gewerbeflächen zum Kauf:
Die Sternlofts. Die großzügig und offen gestalteten Räumlichkeiten bieten vielen Berufen ein Zuhause. Ob Praxis, Atelier, Kanzlei oder Agentur, die Arbeitsräume lassen sich nach den jeweiligen individuellen Bedürfnissen gestalten.

Für die Vermarktung der Gewerbeflächen beauftragte Peters + Peters dreidesign mit der Entwicklung und dem Design des kompletten Vermarktungspakets, bestehend aus: Außen- und Innenraumvisualisierungen, Logo plus Gestaltungskonzept sowie diverser Werbemittel (Projektwebsite, Folder, Flyer, Anzeige und Vermarktungsschild).

Die Vermarktung erzielt bereits Wirkung: Nach gut 4 Monaten sind nur noch 6 von 16 Gewerbeflächen zu haben.

Projekt: www.sternlofts.de
Kunde: Peters + Peters Wohn- und Anlagenimmobilien GmbH

UBS Bank Zürich – Pitchgewinn!

Das Designbüro Lundgard & Janiesch wurde zum Pitch um die Mitarbeitergastronomie der UBS Bank in der Schweiz gebeten.
Mit unserer visuellen Unterstützung konnte der exzellente architektonische Entwurf die Jurymitglieder überzeugen und somit den Pitch gewinnen!

Im weiteren Projektverlauf entstanden in der Zusammenarbeit zwischen Lundgard & Janiesch und dreidesign zusätzliche Innenraumvisualisierungen rund um die Mitarbeitergastronomie der UBS Bank.
Die Ergebnisse können Sie oben sehen.

Kunde: Lundgard & Janiesch

BMW Betriebskindergarten in München

BMW_Kindergarten_Kam-05_Final_blogIn München entsteht unmittelbar neben dem BMW Group Forschungs- und Entwicklungszentrum FIZ ein neuer Betriebskindergarten für 220 Kinder.
In zwei Gebäuden finden 17 Krippen- und Kindergartengruppen Platz.

In enger Abstimmung mit der BMW Group erstellte dreidesign eine Außenvisualisierung. Mit diesem 3D Rendering soll allen Beteiligten ein erster Eindruck vom geplanten Innenhof vermittelt werden.