Rödingsmarkt – Hamburg

Das am Rödingsmarkt/Ecke Ludwig-Erhard-Straße gelegene frühere Deutsche-Bank-Haus wird durch einen Neubau ersetzt. Es soll bis voraussichtlich Anfang 2014 ein zehngeschossiger Neubau mit rd. 15.500 m² Mietfläche entstehen, darunter auch knapp 1.400 m² Laden- und Gastronomieflächen.

dreidesign erstellt diverse 3D Innenraum-Renderings und Gebäudevisualisierungen.
Wir durften das Projekt über einige Jahre hinweg durch verschiedene Entwicklungsphasen begleiten. Angefangen hat es mit städtebaulichen Überlegungen. Hierfür haben wir die Absicht der Planer und des Bauherren transparent gemacht, indem wir das Gebäudevolumen in das Hamburger 3D Stadtmodell integriert haben. Die Machbarkeit wurde in verschiedenen Kamerafahrten belegt. Hierbei wurde von den Behörden insbesondere auf die Blickachsen in Richtung des „Michels“ (evangelische Hauptkirche Sankt Michaelis) geachtet.
Über diverse fotorealistische Renderings wurden Details und Oberflächenmaterialien studiert und abgestimmt. Am Schluß des Projektes stehen eine Reihe Motive, die in der Vermarktung eingesetzt werden und allen Interessenten einen umfassenden Eindruck von dem noch ungebauten Gebäude vermitteln.

Wir bedanken uns für die tolle Zusammenarbeit bei:

Bauherr, Projektentwickler: DWI Gruppe

Architektur: LH Architekten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.