Neue Mitte Altona – Oh meine Mitte!

Nicht weit vom Elbufer entfernt und doch inmitten der lebendigen Stadt – das neue Stadtquartier „Mitte Altona“ verspricht vielfältige Lebensqualität und einen ruhigen Rückzugsort im beliebten Stadtteil Altona.

Für den Projektentwickler formart hat dreidesign das Baufeld 6 im ersten Bauabschnitt für die Vermarktung visualisiert. Hier entstehen 116 Eigentumswohnungen mit 2 bis 5 Zimmern.

Insgesamt haben wir einen Animationsfilm, 8 Innenraum-Visualisierungen und 3 Gebäude-Visualisierungen erstellt. Fünf Wohnzimmer wurden realistisch in Szene gesetzt und die Ausstattung auf exakt definierte Zielgruppen ausgerichtet. Ein Musterbad wurde in drei Ausstattungsvarianten aus der immer gleichen Perspektive gezeigt.
Weiterhin wurden drei Außen-Visualisierungen für das Neubauprojekt erstellt, die die besonderen Wohnqualitäten auf den Punkt bringen sollen.

Das Highlight des Projektes war die Produktion eines Films rund um das Bauvorhaben. Hierfür haben wir einzigartige Luftaufnahmen von den schönsten Plätzen Hamburgs aus einem Helikopter gefilmt und mit animierten 3D Visualisierungen kombiniert. Der Film präsentiert eindrucksvoll die Entstehung des Quartiers „Neue Mitte Altona“ – gelegen in der pulsierenden Metropole Hamburg, wo man das Leben mit zahlreichen Kultur- und Freizeitangeboten genießen kann. In einigen Produktionsbereichen wie Schnitt, Colorgrading und Sound haben uns unsere Freunde und Werbefilmprofis von redpinata unterstützt.

Ein tolles Projekt! Vielen Dank an formart für das große Vertrauen! Die Arbeit hat Spaß gemacht und wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden:

Kunde: formart GmbH & Co. KG
Architekten: czerner göttsch architekten | Böge Lindner K2 Architekten | baumschlager eberle
Projektsite: altohna.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.