Tarpenbeker Ufer – Visualisierung vs. Foto

360° -> Bitte Klicken und mit der Maus ziehen zum Navigieren

Links das Rendering und rechts die drei Jahre später, fast fertig gebaute Realität in dem schönen Projekt Tarpenbeker Ufer.
Immer interessant ist die Frage: Wie sieht das visualisierte Bauvorhaben eigentlich später in der Realität aus? Wir haben den Vergleich angestellt.

Die Gegenüberstellung kann man sich auch in GROSS ANSCHAUEN.

Kunde: Otto Wulff
Projektseite: www.tarpenbeker-ufer.de
VR Tour: Tour starten

Hoch 10

2 exklusive Maisonettewohnungen in Hamburg Harvestehude direkt unter dem Dach der Parkallee 10 – eben Hoch 10.
dreidesign entwickelt das Corporate Design mit einem Logo, das aus der „10“ der Adresse zwei Schlüssel macht. Die Schlüssel stehen für die beiden dort entstehenden Maisonettewohnungen. Für unseren Kunden entsteht eine hochwertige Vermarktungsbroschüre und Webseite mit wunderschönen Innenvisualisierungen. Virtuell begehbar ist das Objekt zusätzlich durch eine 360° Panoramatour, die wir wie immer mit Stereo-3D Effekten VR fähig gemacht haben. Mit einer VR-Brille können Sie sich den geplanten Ausbau schon jetzt anschauen, als wären Sie vor Ort.

Projektwebsite: Hoch10.hamburg
Kunde: DeWAG Wohnen

Zeughaus Eppendorf

Modernes Arbeiten im historischen Zeughaus Eppendorf
Im vielleicht schönsten Stadtteil Hamburgs befindet sich mit dem Zeughaus-Quartier ein neues Büro- und Wohnviertel, in dem Tradition und Moderne aufeinandertreffen und ein absolut attraktives Ambiente zum Arbeiten bilden. Das historische Gebäude wurde im Jahr 2000 aufwändig restauriert und in moderne Bürolofts mit Industriecharme umfunktioniert.

Im Rahmen einer Neuvermietung von rund 8000qm übernahm dreidesign das Interieur-Design und visualisiert den Innenausbau der Bürolofts mit ihren charakteristischen Stahlträgern.
Außerdem erstellten wir eine hochwertige Broschüre und eine ausgedehnte 360° Panoramatour für eine virtuelle Begehung. Die Darstellung in Stereo-3D ermöglicht dabei echtes räumliches sehen. Mit Hilfe einer VR-Brille wird die 3D-Tour zum Ortstermin in der Zukunft.
Zum Vermarktungsstart gab es ein großes Maklerevent bei dem wir die technische Betreuung übernahmen. Auf einem großen Screen gab es Animationen zu sehen und auf 5 kabellosen Oculus-Brillen konnten sich ca. 50 interessierte Vermarkter ein umfangreiches Bild von der Qualität der spektakulären Räumlichkeiten machen. Als Giveaway haben wir VR-Cardboardbrillen im Zeughaus-Look erstellt.

Kunde: Godewind Immobilien AG
Vermarktung: GrayCap Asset Management GmbH
Planung: DGEGO mbH & Co. KG
VR Tour: zeughaus360.de